logo[1]-Web1

CLAUS FÄRBER

Praxis für Paartherapie - Familientherapie
Psychotherapie (HPG) / Supervision + Coaching

 Supervision + Coaching

    Supervision und Coaching für Lehr- und Erziehungsberufe

  • Aufgrund meiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Lehrer und Therapeut weiß ich, wie energiezehrend und Selbstzweifel fördernd die Tätigkeit in der pädagogischen Arbeit sein kann. Entgegen guter Vorsätze und Angebote wird man oft Einzelkämpfer und dann manchmal in den Spannungsfeldern Pädagogenrolle-Person-Familienleben ,und Kinder-Eltern-Kollegium-Leitung-Organisation  aufgerieben.
  • Nicht zufällig sind Lehrer/innen bei den klinisch behandelten Burn-out Syndromen die größte Berufsgruppe.

Hier ist es wichtig, präventiv daran zu arbeiten, schonender mit seinen Kräften umzugehen, Ressourcen zu erkennen und unbewusste Stressmuster zu verändern.

Systemisches Coaching und Einzelsupervison bei:

  • Konflikte im Team, mit Vorgesetzten oder Mitarbeitern
  • Probleme mit Schülern, Kinder oder Eltern
  • Versagensängste oder Selbstwertprobleme
  • Umgang mit eigenen Perfektions-Außenorientierungsanteilen
  • Betrachtung, Anpassung und Veränderung der eigenen Kommunikationsweise
  • Überlastungssymptomen
  • Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie, Beziehung und Beruf
  • Hilfe zum Stressmanagement und /oder Entwicklung einer Entspannungskultur
  • Burn-out-prophylaxe
  • Einschränkungen der Belastbarkeit
  • Freudlosigkeit oder Energielosigkeit im Beruf
  • depressive Verstimmungen
  • Verhalten und Umgang bei Beurteilungsgesprächen
  • Übernahme von Führungs- und Funktionsaufgaben